jump to navigation

bericht, bericht. 2006-09-03

Posted by golf guerrero in auswärts, leute, philosophie, plätze, spielen, turnier, wahnsinn, warmspielen.
trackback

zwei sätze zum wochenende. wie versprochen.

samstag: neuer platz. sponsorenturnier. vierer-flights, gemischt hoch, mittel, tief.

  • gedanke des tages 1
    kein golf mehr ist: auf einem 530+ par 5 mit dem achten nicht auf dem grün liegen, aber noch punkten können. (mehr zu vorgaben >36 demnächst.)
  • gedanke des tages 2
    golfrunden länger als fünf stunden könnten durchaus in dantes inferno passen. ich weiß nur nicht, welche sünde ich begangen habe, um so büßen zu müssen.
  • schlag des tages
    alle chips (naja, die meisten).

selbst mittelprächtig gespielt. mit mehr glück als verstand am ende 33 punkte auf der karte. das reichte nicht ganz für die fresskörbe: die drei ersten hatten jeweils 36 punkte. trotzdem: netter platz. nochmal spielen wollen.

heute: mein zweitplatz, wieder einmal (hätte ich doch in eine zehnerkarte investieren sollen?) charity-turnier. auf dem kurzplatz warmgespielt. alles flutschte, auch auf den ersten löchern. an loch vier (par 5) ein sicheres birdie. unterspielung lag in der luft. (denkt man dann ja.) anschließend bogey, par, strich. auf den hinteren neun noch einen strich (ebenfalls an einem einfachen par 5). zum schluss 34 punkte. die striche und die dämlichen doppelbogeys mussten nicht sein. selbst schuld.

  • gedanke des tages
    was nutzt der längste drive, wenn der typ um die fahne nur müll spielt (mein flightpartner, nicht ich.)
  • schlag des tages
    alle chips (schon wieder)
  • bild des tages
    der langsame durchgeknallte im flight vor uns nach seinem ausgelippten birdie-putt. details: spielgeschwindigkeit: wie eine kreuzung aus schildkröte und bernhard langer. birdie-putt am par 3 aus 1,27m. jetzt achtung! daraufhin er: basecap vom kopf gerissen. auf das grün geworfen. mit dem fuss aufgestampft. rumgehampelt. fehlte nur noch, das er anfing zu heulen. dabei hatte er den abstand zur fahne schon eingetragen. weil nearest-to-the-pin. aber: an dem loch nur für damen. (wir konnten nicht mehr vor lachen.) – langsam, dumm und cholerisch ist eine gefährliche mischung. besser platzerlaubnis wieder entziehen?

einspielrunde am mittwoch besser vergessen. unter aller sau. ging mit meinen drei besten kumpels gut los, endete katastrophal. wegen dunkelheit die letzten vier löcher fast blind gespielt. brauche ich so schnell nicht wieder.

bericht gut?

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: