jump to navigation

geht doch 2007-04-13

Posted by golf guerrero in auswärts, leute, philosophie, spielen.
trackback

nette runde mit netten leuten. verabredet mit zweien, gekommen drei. vier stunden mit vier leuten. gute zeit. gute laune. gutes wetter. guter score. (handicap, mit doppel-bogey an der 18.)

golfen macht mehr spaß mit netten leuten. die auch mitsuchen. die auch mal die zähne auseinander bekommen. die alle in der gleichen handicap-klasse spielen. die putten können. die die bälle auf dem fairway halten. die golf-logistik beherrschen.

da fällt der schlechte platzzustand nicht mehr so ins gewicht.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: