jump to navigation

ende gelände 2007 2007-10-29

Posted by golf guerrero in philosophie.
trackback

blick nach draußen. bag aus kofferraum in keller. ende gelände. die saison ist gelaufen. genaue statistik folgt. endstand vorab: -14,0 (-1,2). wieder keine neuen eisen. die letzten turniere haben noch was gerettet. 39 (zuhause) und 38 (zweitplatz) punkte. wenigstens muss ich zuhause nicht mehr mit 18 starten. eine schande.

vier mickrige unterspielungen. erst am saisonende mut zum draufhauen wiedergefunden. schon ging es. aber zu spät. nächstes jahr steht entscheidung an: weiter zwischen -12 und -16 dümpeln oder angreifen?!

wie war eure saison?

Kommentare»

1. Alexander - 2007-10-30

Keine einzige Unterspielung, das erste Turnier des Jahres war das besten mit 37 Punkten, die dank CSA zu 36 wurden. Ansonsten nur hochgespielt von -26,3 auf -26,7. Dreck. Ganz großer Dreck. Mein bestes Golf habe ich nur dann gezeigt, wenn es um nix ging, im Scramble oder so. Dafür dann auch netto 63 Schläge für den Arnold Palmer in Bad Saarow gebraucht. Spaßig wars trotzdem.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: