jump to navigation

one two step 2010-09-25

Posted by golf guerrero in philosophie, spielen, turnier.
trackback

gestern und heute rettet par am letzten loch den puffer. auf ansage. lockeres schwingen. kopf frei. auf den ersten sechs löchern hat das nicht geklappt. auch gestern und heute. warum eigentlich?

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: