jump to navigation

keine golfblogs 2016-03-29

Posted by golf guerrero in philosophie.
add a comment

golfblogs sind geschichte. beim blogroll aufräumen 90% der links löschen müssen. golfblog ohne werbung? totale fehlanzeige. golf = kommerz? scheint so. 

aber der guerrero bleibt. werbefrei, anonym und ehrlich. vertrauen sie mir. 

dgv den vereinsstatus entziehen 2016-03-29

Posted by golf guerrero in regeln, wahnsinn.
add a comment

schnauze voll. was ein mistverband. keine gewinnerzielungsabsicht? ich lache. oberhammer: nicht mal die nackten regeln stellt der dgv kostenfrei als dokument. nur mit werbelinks zugeballerte webseiten. bringt das fass zum überlaufen. frage mich ernsthaft, wie rechtliche schritte aussehen könnten.

btw: „kostenfeie“ ios-app enthält noch regeln von 2012. diese deppen.

plus-handicapper 2015-06-14

Posted by golf guerrero in leute, wahnsinn.
add a comment

erstmalig runde mit plus-handicapper. kleines interview:

ich: gefühl an bahnen, die birdie gespielt werden müssen?

plus-handicapper: loch wie jedes andere. bruttoloch halt. 

nerven high-handicapper (einstellig+) im flight nicht?

nein. wichtig ist, dass man in der eigenen welt spielt. 

das gilt wohl für alle hcp-klassen. – wieviel training die woche?

regelmäßig zwei stunden am tag. vor jedem turnier mindestens eine stunde aufwärmen. 

wann angefangen? 

mit sechs. 

größte erfolge?

bundesliga. deutsche meisterschaften. 

golf – sport, spaß oder arbeit?

ein bisschen von allem 🙂

danke – und weiterhin schönes spiel. 

(plus-handicapper drive’t nächstes loch. par 4, 280 m, über frontales wasser vor grün. ich so: ?&%##?*??)

dgv? kenn ich nicht. brauch ich nicht. 2015-05-19

Posted by golf guerrero in club, philosophie, wahnsinn.
add a comment

gutes zuerst: verweis auf spieltgolf. tolles blog. gute einträge. meinung (heute leider selten). inhalt.

aber: dgv? was soll das sein? golf findet in clubs statt. dafür braucht es keinen dachverband.

offizielle dgv-turniere nur für elitäre randgruppe (siehe hcp-verteilung in d). olympia? dito.

mygolf? werbeverseuchter versuch einer website. beim anblick muss ich kotzen. hält aber monopol auf übergreifenden turnierkalender und -anmeldung. ok. (geschwindigkeit unterirdisch, design fehlanzeige. mobile? ach, hören sie doch auf. apps? neee, lass ma.)

und sonst so dgv? fahnen. werbeprospekte. funktionäre. entscheide aus dem elfenbeinturm.

ganz ehrlich: keine ahnung, wozu dgv. – abschaffen. geld in mygolf stecken. alle gewinnen.

leihschläger 2015-05-18

Posted by golf guerrero in auswärts, material, philosophie, warmspielen.
add a comment

zweite überraschung: leihschläger. erstes mal im golferleben. warum? weil fluggesellschaften heute entweder gierig oder (wie diesmal) faul sind (keine golfgepäckbeforderung – zu einer ausgewiesenen golf-destination. bunken.) daher. bin gespannt.

spannung steigt 2015-05-18

Posted by golf guerrero in auswärts, plätze.
add a comment

bin gespannt, was der platz wirklich taugt. sieht flach und langweilig aus. oder?

  

süsse goldene zitrone 2015-05-18

Posted by golf guerrero in philosophie, wahnsinn, warmspielen.
add a comment

pro-stunden wirken. meistens. jetzt gerade, lange abschläge. approach noch verbesserungswürzig. putt auch. aber gestern schon mal goldene zitrone gespielt. bestes ergebnis seit monaten. naht das ende meiner golf-depression?

jahres-rangefee 2015-05-06

Posted by golf guerrero in club, philosophie, warmspielen.
add a comment

als selbstverpflichtung jahres-rangefee beim club direkt um die ecke gezahlt. lohnt sich nur bei mehr als fünf besuchen pro monat. also, guerrero, tu was.

alles neu 2015-05-06

Posted by golf guerrero in philosophie, warmspielen.
add a comment

neues jahr, neuer schwung, neuer guerrero. – schlag den ball. bring den schläger. schwing vom rückschwung zum durchschwung. mehr braucht es nicht. hör auf zu denken. einfach. einfacher. noch einfacher. – neuer pro, neuer ansatz. ergebnis im ersten moment sehr beeindruckend. mal sehen, ob es hält.

missing bunker babes 2014-10-29

Posted by golf guerrero in leute, philosophie, sex.
add a comment

linksgolfer schreibt auf spieltgolf.de:

Als Vorreiter in Sachen Sexismus in Deutschland hatte sich lange Zeit die Golf Punk hervorgetan, die unter dem Vorwand von Regelkunde spärlich bekleidete Damen über ihre Seiten hüpfen ließ, die Bunker Babes. Glücklicherweise ist dies zumindest in Deutschland ein Relikt der Vergangenheit, [ … ]

ich vermisse die bunker babes. und ihr so?

IMG_3213.JPG